Wachsen, wachsen, immer mehr. Nehmen, haben – bitte sehr!
Heute verbrauchen, das Morgen ignorieren! Könnte es sein, dass wir so verlieren?

Immer dynamischer,

immer offentsichtlicher,

immer dramatischer

verändert sich Klima, unsere Lebensbedinungen und damit auch unser MITEINANDER,

wenn wir dieser Entwicklung nichts entgegensetzen!!!